Senior Controller (m/w/d)

  • Ort Ruhrgebiet (Nordrhein-Westfalen)
  • Referenznummer 4512
  • Datum 22-02-2019

Unser Kunde ist ein Industriekonzern aus der Chemiebranche, welcher mit insgesamt ca. 300 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von mehr als 80 Mio. EUR erwirtschaftet. In diesem dynamischen Umfeld haben besonders die Begeisterung und Zufriedenheit seiner Mitarbeiter höchste Priorität.

Position


  • Aufbereitung der Finanzergebnisse inklusive Ursachen/-Wirkungsanalyse mit entsprechender Bewertung als fundierte Managementvorlage
  • Erstellung und Durchführung von regelmäßigen Abweichungs- und Sonderanalysen, Flash-Reports und Bewertung der entsprechenden Analysen
  • Überwachung der monatlichen/jährlichen Kosten und Erlöse sowie fortwährende Kommunikation in Richtung unternehmensweiter Shareholder und regelmäßiger Versand von bereichsspezifischen Reports (GUV, Abweichungsanalysen, etc.)
  • Durchführung von Ad-Hoc Analysen sowie Aufbereitung der Ergebnisse auf Management- und Abteilungsebene
  • Vorbereitung von Präsentationen und Präsentation der Ergebnisse für diverse Personenkreise
  • Monatsreporting und quartalsweiser Versand relevanter Daten sowie Erstellung des CFO-Reports
  • Ganzheitliche Budgetüberwachung und Ableitung von notwendigen Actions
  • Stammdatenpflege innerhalb SAP CO und Betreuung des internen BI Reportingtools QlikView
  • Weiterentwicklung bereichsspezifischer Softwaretools und Mitarbeit in interdisziplinären Projekten
  • Konzeption, Erstellung, Kontrolle und Analyse von Modellen im Rahmen der strategischen Budgetierung, sowie fortwährende Koordination und Weiterentwicklung der unternehmensweiten Aktivitäten im Zuge des Forecasting

Voraussetzungen


  • Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling oder eine vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Beteiligungscontrolling, mit
  • Durch Ihre hohe Zahlen Affinität fällt es Ihnen leicht, einen analytischen Arbeitsstil an den Tag zu legen
  • Ihre fundierten, ersten Kenntnisse im Projektmanagement und eine hohe Prozess Affinität wissen Sie sicher in den Arbeitsalltag einzubringen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP FI / CO, sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten setzen wir voraus
  • Ihre hohe Sozialkompetenz, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Diese Seite teilen mit:
Fragen Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen

Nina Peuster