Senior Controller (m/w/d)

  • Ort Ruhrgebiet (Nordrhein-Westfalen)
  • Referenznummer 4512
  • Datum 10-04-2019

Unser Kunde ist ein Industriekonzern aus der Logistik- / Chemiebranche, welcher mit insgesamt ca. 300 Mitarbeitern einen Gesamtumsatz von mehr als 80 Mio. EUR erwirtschaftet. In diesem dynamischen Umfeld haben besonders die Begeisterung und Zufriedenheit seiner Mitarbeiter höchste Priorität.

Position


  • Aufbereitung der Finanzergebnisse inklusive Ursachen/-Wirkungsanalyse mit entsprechender Bewertung als fundierte Managementvorlage
  • Erstellung und Durchführung von regelmäßigen Abweichungs- und Sonderanalysen, Flash-Reports und Bewertung der entsprechenden Analysen
  • Überwachung der monatlichen/jährlichen Kosten und Erlöse sowie fortwährende Kommunikation in Richtung unternehmensweiter Shareholder und regelmäßiger Versand von bereichsspezifischen Reports (GUV, Abweichungsanalysen, etc.)
  • Durchführung von Ad-Hoc Analysen sowie Aufbereitung der Ergebnisse auf Management- und Abteilungsebene
  • Vorbereitung von Präsentationen und Präsentation der Ergebnisse für diverse Personenkreise
  • Monatsreporting und quartalsweiser Versand relevanter Daten sowie Erstellung des CFO-Reports
  • Ganzheitliche Budgetüberwachung und Ableitung von notwendigen Actions
  • Stammdatenpflege innerhalb SAP CO und Betreuung des internen BI Reportingtools QlikView
  • Weiterentwicklung bereichsspezifischer Softwaretools und Mitarbeit in interdisziplinären Projekten
  • Konzeption, Erstellung, Kontrolle und Analyse von Modellen im Rahmen der strategischen Budgetierung, sowie fortwährende Koordination und Weiterentwicklung der unternehmensweiten Aktivitäten im Zuge des Forecasting

Voraussetzungen


  • Sie haben Ihr betriebswirtschaftliches Studium mit Schwerpunkt Finanzen und Controlling oder eine vergleichbare kaufmännische Berufsausbildung erfolgreich abgeschlossen
  • Sie bringen eine mehrjährige Berufserfahrung, vorzugsweise im Beteiligungscontrolling, mit
  • Durch Ihre hohe Zahlen Affinität fällt es Ihnen leicht, einen analytischen Arbeitsstil an den Tag zu legen
  • Ihre fundierten, ersten Kenntnisse im Projektmanagement und eine hohe Prozess Affinität wissen Sie sicher in den Arbeitsalltag einzubringen
  • Sehr gute Kenntnisse im Umgang mit SAP FI / CO, sowie ein sicherer Umgang mit den gängigen MS-Office Produkten setzen wir voraus
  • Ihre hohe Sozialkompetenz, eine eigenverantwortliche Arbeitsweise und gute Englischkenntnisse runden Ihr Profil ab
Diese Seite teilen mit:
Fragen Kontaktieren Sie mich für weitere Informationen

Nina Peuster